Unternehmensidee

UnternehmensideeWir bieten zum Zwecke der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern aus Sicherheitsunternehmen, sowie Neueinsteigern in diesen Berufszweig eine Ausbildung zum Personen- Veranstaltungs- und Objektschützer an.
 
Im Gegensatz zu anderen Firmen, wo man in einem 1 - 3 wöchigen Kurs zum „hochbezahlten  Bodyguard“ ausgebildet wird, handelt es sich in unserem Unternehmen um einen Lehrgang über 6 Monate, wo die Teilnehmer in Theorie und Praxis in die heikle Arbeit des Personenschützers eingeführt werden. Dieser kann sich eventuell in verschieden lange Module aufteilen.
 
Auch in Österreich steigt die Nachfrage nach qualifizierten  Personenschützern. Bedingt durch Fehlen von entsprechenden Berufsbildern, kann dieser Bedarf nicht abgedeckt werden.
 
Als Kooperationspartner in allen Belangen steht uns die deutsche TÜV-Nord Akademie zur Verfügung. Diese bietet als erstes Europäisches Unternehmen eine personenbezogene TÜV-Zertifizierung zum Sachverständigen für Personen- und Objektschutz an. Diese Zertifizierung ist bislang in Europa einzigartig.
 
Die International Bodyguard & Security Academy ist als einziges Unternehmen in Österreich berechtigt, eine Ausbildung mit dieser TÜV - Zertifizierung anzubieten.