Unterrichtsinhalt

  • Gewerberecht, Gewerbeordnung
  • Fachkunderecht, Zivilrecht, öffentliches Recht, Gerichtsbarkeit in Österreich, & Behörden
  • Gesetzeskunde (Notwehrrecht, Nothilfe etc.)
  • Brandbekämpfung (inkl. Rettung aus Fahrzeugen, etc.)
  • Erste Hilfe – Notfallmedizin (Personenschutzspezifische Maßnahmen)
  • Kriminalogie, Kriminalistik
  • Psychologische Stressbewältigung – Umgang mit Menschen, Umgangsformen, Etiketten
  • Konditions – und Konzentrationstraining
  • Selbstverteidigung
  • Rettungsschwimmen (Ausbildung mit international anerkanntem Zertifikat)
  • Tauchausbildung (Grundkurs mit Zertifikat)
  • Fahrsicherheitstraining (Zertifikat)
  • Sprengstoffkunde
  • Observation – Aufklärung – Ermittlung
  • Bodyguarding – Formationen
  • Erstellen von Gefährdungsanalysen und Gegenmaßnahmen
  • Ausrüstungsgegenstände und technisches Zubehör des Personenschützers
  • Funkeinweisung, Kommunikation im Team (Zeichensprache)
  • Sicherheitstechnik
  • Waffenkunde
  • Waffenführerschein
  • Schießausbildung
  • Notwehrschießen
  • Praktisches Arbeiten – im Team und alleine
  • Schulung nach §34a der dt. Gewerbeordnung (ermöglicht eine eigene Gewerbeanmeldung in Deutschland)